Kanté zurück im Mannschaftstraining

SID
Sport1

Weltmeister N'Golo Kanté ist ins Mannschaftstraining des englischen Top-Klubs FC Chelsea eingestiegen.

Der amtierende Europa-League-Sieger veröffentlichte am Dienstag entsprechende Fotos des 29-jährigen Franzosen.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Kanté war zuletzt dem Kleingruppentraining der Blues aus Angst vor einer Coronainfektion ferngeblieben. 


Kanté wird von Lampard freigestellt

Ende Mai hatte der defensive Mittelfeldspieler seine Sorgen geäußert und wurde daraufhin vom Verein und Teammanager Frank Lampard bis auf Weiteres freigestellt. Der FC Chelsea bestreitet sein erstes Ligaspiel nach der Corona-Zwangspause am 21. Juni gegen Aston Villa.  (SERVICE: Die Tabelle der Premier League)

In Sachen Gesundheit ist Kante familiär vorbelastet. Sein älterer Bruder Niama war kurz vor der WM 2018 an einem Herzinfarkt gestorben, seinen Vater hatte er im Alter von nur elf Jahren verloren. N'Golo Kanté selbst war im März 2018 vor den Augen seiner Teamkollegen nach einem Training ohnmächtig geworden, kardiologische Untersuchungen bestätigten den Verdacht auf Herzprobleme allerdings nicht.


Neben dem Weltmeister von 2018 verweigerte auch der Kapitän des FC Watford Troy Deeney aus Angst vor einer Infektion die 

Lesen Sie auch