Kantersieg gegen Kanada: US-Basketballerinnen im WM-Finale

Kantersieg gegen Kanada: US-Basketballerinnen im WM-Finale
Kantersieg gegen Kanada: US-Basketballerinnen im WM-Finale

Mit einer Machtdemonstration sind die Basketballerinnen aus den USA ins WM-Endspiel eingezogen. Der zehnmalige Champion ließ Kanada im Halbfinale beim 83:43 (45:21) in Sydney/Australien nicht den Hauch einer Chance, der Turnierfavorit ist damit bei Weltmeisterschaften seit mittlerweile 29 Spielen ohne Niederlage.

Die USA, die vor ihrem vierten Titel in Serie stehen, treffen am Samstag im Spiel um Gold auf Gastgeber Australien oder China. Gegen die überforderten Kanadierinnen war Breanna Stewart mit 17 Punkten beste Werferin, A'ja Wilson holte zwölf Rebounds.

"Unser Ziel ist die Goldmedaille, und wir sind in der Lage, sie zu holen", sagte US-Trainerin Cheryl Reeve.