Kapitän Hector zurück im Kölner Mannschaftstraining

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Kapitän Hector zurück im Kölner Mannschaftstraining
Kapitän Hector zurück im Kölner Mannschaftstraining

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist 1. FC Köln darf im Saisonfinale auf den Einsatz seines Kapitäns Jonas Hector hoffen. Der Mittelfeldspieler kehrte am Mittwoch in das Mannschaftstraining von Trainer Friedhelm Funkel zurück. Hector (30) hatte das 0:0 bei Hertha BSC am vergangenen Samstag verletzungsbedingt (Risswunde am Bein) verpasst.

Der Tabellenvorletzte trifft am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf den bereits feststehenden Absteiger Schalke 04. Um die Klasse noch direkt zu halten, sind die Kölner (30 Punkte) auf einen eigenen Sieg sowie Schützenhilfe angewiesen. Werder Bremen (31) auf dem Relegationsplatz tritt parallel gegen Borussia Mönchengladbach an, der Tabellen-15. Arminia Bielefeld (32) ist beim VfB Stuttgart gefordert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.