Kapitän Toprak verlässt Werder

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Kapitän Toprak verlässt Werder
Kapitän Toprak verlässt Werder

Kapitän Ömer Toprak geht beim Fußball-Bundesliga-Rückkehrer Werder Bremen von Bord. Der 32 Jahre alte Abwehrspieler teilte den Hanseaten mit, den neuen, stark leistungsbezogene Angebot nicht anzunehmen und somit seinen auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Toprak stand seit 2019 in Diensten der Grün-Weißen.

"In den drei Jahren war so ziemlich alles dabei. Relegation, Abstieg, Aufstieg, Verletzungen, Tore in letzter Minute und ein Wahnsinnsabschluss nach dem letzten Heimspiel gegen Regensburg und der Rückkehr in die Bundesliga", sinnierte der Ex-Dortmunder, -Leverkusener und Freiburger, "für mich ist es jetzt aber an der Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen."

Der SV Werder hätte „sehr gerne weiter mit ihm gearbeitet, zumal er in den letzten drei Jahren - trotz zum Teil schwieriger Phasen für ihn - sowohl auf als auch neben dem Platz eine sehr wichtige Rolle eingenommen hat“, betonte Clemens Fritz, Leiter Scouting und Profifußball bei den Bremern.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.