Karabatic hat immer noch nicht genug

Karabatic hat immer noch nicht genug
Karabatic hat immer noch nicht genug

Frankreichs Handballstar Nikola Karabatic setzt auch nach seinem dritten Olympia-Gold seine Karriere in der Nationalmannschaft fort.

Der 37 Jahre alte Ex-Kieler teilte der französischen Nachrichtenagentur AFP mit, dass er Nationaltrainer Guillaume Gille über seinen Entschluss informiert habe.

Der dreimalige Welthandballer, der bei Paris St. Germain spielt, hat 2002 in der Equipe Tricolore debütiert. Mit Frankreich wurde er viermal Weltmeister und dreimal Europameister. Bei den Sommerspielen in Tokio hatte er nach 2008 und 2012 zum dritten Mal triumphiert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.