Kaymer verpasst Top 10 knapp

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Kaymer verpasst Top 10 knapp
Kaymer verpasst Top 10 knapp

Der deutsche Golfstar Martin Kaymer (Mettmann) hat beim Turnier in Dubai knapp den Sprung unter die besten Zehn verpasst. Eine Woche vor dem Saisonfinale der Europa-Tour zeigte sich der 36-Jährige in guter Form und beendete den Wettkampf mit 270 Schlägen auf dem geteilten 13. Rang.

Es war sein bestes Turnierergebnis seit dem zweiten Platz bei der BMW International Open im Juni. Maximilian Kieffer (Düsseldorf) kam beim Sieg des Dänen Joachim B. Hansen (265) in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit 271 Schlägen auf Rang 17.

In der kommenden Wochen findet im Jumeirah Golf Estates in Dubai die mit neun Millionen US-Dollar dotierte World Tour Championship und damit der Saisonabschluss der Europa-Tour statt. Kaymer als 47. und Kieffer als 49. der Rangliste sind für das abschließende Turnier der besten 50 qualifiziert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.