Kein Einfluss durch Corona: NFL erstellt kompletten Spielplan

Sportinformationsdienst
Sport1

Die National Football League (NFL) geht in der Coronakrise offenbar von einer Rückkehr zur Normalität bis zum Saisonbeginn aus.

Nach ESPN-Informationen will die Liga am 9. Mai den kompletten Spielplan veröffentlichen, der keinerlei Änderungen oder Anpassungen wegen der Pandemie vorsieht.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Laut Sprecher Brian McCarthy soll der Auftakt am 10. September über die Bühne gehen und nach 16 Spieltagen und den Playoffs der Super Bowl 55 am 7. Februar 2021 wie vorgesehen in Tampa stattfinden.

"Wir planen einen pünktlichen Start", so McCarthy.

Jetzt aktuelle NFL-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Die Trainingscamps der 32 Klubs beginnen normalerweise im Juli, im August werden die Vorbereitungsspiele ausgetragen. Ob es auch dabei bleiben wird, ist derzeit nicht sicher.

In vielen US-Bundesstaaten gelten weiter die "Stay-at-home"-Regeln sowie Richtlinien für die Einhaltung des Sicherheitsabstandes.

Lesen Sie auch