Kicker: Glasner wechselt von Wolfsburg nach Frankfurt

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Kicker: Glasner wechselt von Wolfsburg nach Frankfurt
Kicker: Glasner wechselt von Wolfsburg nach Frankfurt

Frankfurt am Main (SID) - Trainer Oliver Glasner wechselt offenbar innerhalb der Bundesliga vom VfL Wolfsburg zu Eintracht Frankfurt. Wie der kicker berichtet, wird der Österreicher Nachfolger seines Landsmanns Adi Hütter und erhält bei den Hessen einen Dreijahresvertrag. Zuvor soll der 46-Jährige seinen bis zum 30. Juni 2022 laufenden Vertrag in Wolfsburg aufgelöst haben.

Glasner hatte den VfL im Sommer 2019 übernommen und führte die Niedersachsen in der abgelaufenen Spielzeit mit Platz vier überraschend in die Champions League. Allerdings soll es immer wieder Unstimmigkeiten mit Geschäftsführer Jörg Schmadtke gegeben haben, ein Bekenntnis zum VfL vermied Glasner in den vergangenen Wochen. Eintracht-Vorstandsmitglied Oliver Frankenbach hatte am Sonntag eine "zeitnahe" Entscheidung in der Trainerfrage angekündigt.