Wolfsburg-Star Arnold wohl bei Olympia dabei

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Wolfsburg-Star Arnold wohl bei Olympia dabei
Wolfsburg-Star Arnold wohl bei Olympia dabei

Mittelfeldspieler Maximilian Arnold vom Bundesligisten VfL Wolfsburg wird Teil der deutschen Mannschaft im olympischen Fußballturnier in Japan sein. Das berichtet der kicker.

Beim EM-Triumph 2017 der deutschen U21-Nationalmannschaft war der heute 27-Jährige Kapitän der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) von Trainer Stefan Kuntz gewesen. Wolfsburgs U21-EM-Champion Ridle Baku wird hingegen nach kicker-Informationen nicht zum Olympia-Aufgebot zählen.

Kuntz, Europameister von 1996, bietet einen 18-Mann-Kader für die Olympischen Spiele (23. Juli bis 8. August) auf. Das erste deutsche Spiel findet bereits vor der Eröffnungsfeier am 22. Juli in Yokohama gegen Brasilien statt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.