Kiel verlängert vorzeitig mit Holtby

Kiel verlängert vorzeitig mit Holtby
Kiel verlängert vorzeitig mit Holtby

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Lewis Holtby vorzeitig um eine weitere Saison bis 30. Juni 2024 verlängert.

„Lewis Holtby gehört zu den erfahrenen Säulen unserer Mannschaft“, sagte Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver, „er übernimmt als Co-Kapitän und Mitglied des Mannschaftsrates Verantwortung und geht mit einer professionellen Einstellung und mit klarer Stimme voran.“

Holtby war vor Jahresfrist vom englischen Zweitligisten Blackburn Rovers an die Förde gewechselt. „Ich habe mich hier vom ersten Tag an total wohl gefühlt. Daher freue ich mich sehr, den Weg der KSV gemeinsam mit dieser Mannschaft weitergehen zu dürfen“, betonte der Profi selbst.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.