Klopp bestätigt: Saison für Liverpools Mane gelaufen

Goal.com
Nachdem Sadio Mane den Rest der Saison ausfällt, droht Liverpool die Champions League zu verpassen. Die Statistik ohne ihn ist vernichtend.

Mane-Ausfall könnte Liverpool die Champions League kosten

Nachdem Sadio Mane den Rest der Saison ausfällt, droht Liverpool die Champions League zu verpassen. Die Statistik ohne ihn ist vernichtend.

Liverpool-Coach Jürgen Klopp hat das verletzungsbedingte Saisonende für Offensivstar Sadio Mane bestätigt. Der Senegalese hatte sich im Derby gegen Everton (3:1) eine schwere Knieverletzung zugezogen. Nach mehreren Untersuchen ist nun klar: Mane wird in dieser Spielzeit kein Spiel mehr bestreiten und im Kampf um die Champions-League-Plätze nicht mehr mithelfen können.

"Es ist klar, die Saison für Mane ist gelaufen", erklärte Klopp auf einer Pressekonferenz. "Mane wird wahrscheinlich operiert werden müssen und eine lange Pause benötigen", so Klopp weiter. 

In der Premier League glänzte Mane in dieser Saison mit 13 Toren und fünf Vorlagen, sein Verlust trifft Liverpool hart.

Lesen Sie auch