Klopp nach Sieg: "Wissen, dass wir noch nicht durch sind"

Klopp nach Sieg: "Wissen, dass wir noch nicht durch sind"
Klopp nach Sieg: "Wissen, dass wir noch nicht durch sind"

Jürgen Klopp hat nach dem überzeugenden Auftritt des FC Liverpool im Halbfinal-Hinspiel der Champions League vor zu großer Euphorie gewarnt. "Wir sind mit 2:0 vorn, das ist gut und besser als vor dem Spiel. Aber wir wissen, dass wir noch nicht durch sind", sagte Klopp nach dem Sieg gegen den FC Villarreal.

Trotz der guten Ausgangslage fordert Klopp von seiner Mannschaft den vollen Fokus für das Rückspiel in Spanien. "Wir müssen hellwach sein und zu 100 Prozent die richtige Einstellung haben. Wir wissen, dass auf uns eine herausfordernde Atmosphäre wartet."

Die Reds waren im Hinspiel von Beginn an die dominante Mannschaft. Kurz nach der Pause fälschte dann Pervis Estupinan eine Flanke von Kapitän Jordan Henderson unhaltbar für Torhüter Geronimo Rulli ab (53.), kurz darauf traf Sadio Mane nach Steckpass von Mohamed Salah (55.).

Im Rückspiel am kommenden Dienstag (21.00/Amazon Prime) haben Liverpool und Klopp die Chance, den Finaleinzug perfekt zu machen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.