Kluivert wird Chef von Barcas Jugendakademie "La Masia"

Sportinformationsdienst
Sport1
Der frühere Weltklassestürmer Patrick Kluivert kehrt nach 15 Jahren zum spanischen Fußballmeister FC Barcelona zurück. Der Niederländer wird Chef der legendären Jugendakademie La Masia, die einst Lionel Messi hervorbrachte. Kluivert (43), zuletzt Assistenztrainer von Clarence Seedorf bei der Nationalmannschaft Kameruns, unterschrieb laut Pressemitteilung vom Donnerstag einen Zweijahresvertrag.Von 1998 bis 2004 hatte er selbst für die Katalanen gespielt. Kluiverts Sohn Justin (20/AS Rom) ist niederländischer Nationalspieler.
Der frühere Weltklassestürmer Patrick Kluivert kehrt nach 15 Jahren zum spanischen Fußballmeister FC Barcelona zurück. Der Niederländer wird Chef der legendären Jugendakademie La Masia, die einst Lionel Messi hervorbrachte. Kluivert (43), zuletzt Assistenztrainer von Clarence Seedorf bei der Nationalmannschaft Kameruns, unterschrieb laut Pressemitteilung vom Donnerstag einen Zweijahresvertrag.Von 1998 bis 2004 hatte er selbst für die Katalanen gespielt. Kluiverts Sohn Justin (20/AS Rom) ist niederländischer Nationalspieler.

Der frühere Weltklassestürmer Patrick Kluivert kehrt nach 15 Jahren zum spanischen Fußballmeister FC Barcelona zurück. Der Niederländer wird Chef der legendären Jugendakademie La Masia, die einst Lionel Messi hervorbrachte. 

Kluivert (43), zuletzt Assistenztrainer von Clarence Seedorf bei der Nationalmannschaft Kameruns, unterschrieb laut Pressemitteilung vom Donnerstag einen Zweijahresvertrag.


Von 1998 bis 2004 hatte er selbst für die Katalanen gespielt. Kluiverts Sohn Justin (20/AS Rom) ist niederländischer Nationalspieler.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch