Knäbel verspricht Verstärkungen

Der neue Trainer Thomas Reis kann im Kampf um den Klassenerhalt bei Bundesligist Schalke 04 auf Verstärkungen in der Winterpause setzen.

„Wir wissen um unsere finanziellen Rahmenbedingungen. Wir wissen aber auch, dass wir im Winter handlungsfähig sein werden und etwas tun“, sagte Sportvorstand Peter Knäbel im STAHLWERK Doppelpass auf SPORT1: „Wir wissen, dass wir nachbessern müssen.“

Reis ist bei den Königsblauen der Nachfolger von Frank Kramer. Sein Debüt gibt er am Sonntag (17.30 Uhr im LIVETICKER) im Heimspiel gegen den SC Freiburg.