Szalai muss wochenlang pausieren

SID

Angreifer Ádám Szalai vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 ist erfolgreich am Knie operiert worden. Wie die Rheinhessen mitteilten, habe sich der 32-Jährige dem Eingriff am Donnerstag in Straubing unterzogen.

Der Ungar soll "bei gutem Heilungsverlauf" in vier Wochen ins Mannschaftstraining zurückkehren.

Szalai hatte sich im entscheidenden EM-Qualifikationsspiel mit Ungarn gegen Island (2:1) am Meniskus des linken Kniegelenks verletzt. Ende September war Szalai von den Mainzern zur Vereinssuche freigestellt worden, mittlerweile darf er wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.