Ist es das Kreuzband? Große Sorge um Schalke-Star

Ist es das Kreuzband? Große Sorge um Schalke-Star
Ist es das Kreuzband? Große Sorge um Schalke-Star

Schlechte Nachrichten für Schalke 04! Stürmer Sebastian Polter hat sich im Testspiel gegen den FC Zürich verletzt und musste für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus. Der schlimme Verdacht laut Vereinsangaben: eine Kreuzbandverletzung. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Am Samstagnachmittag absolvierten die Königsblauen den Testkick gegen das Schweizer Team. Bereits in der Anfangsviertelstunde bekam der 31-Jährige einen Schlag auf den Oberschenkel und wurde vorsichtshalber ausgewechselt.

Polter reist für weitere Untersuchungen vorzeitig aus dem Trainingslager im türkischen Belek ab.

„Wir werden ihn bei allem unterstützen, was er auf seinem Weg zurück auf den Platz braucht“, sagte Sportvorstand Peter Knäbel: „In den kommenden Tagen werden wir nun analysieren, welche Auswirkungen Poltis Ausfall auf unsere Planungen für die restliche Saison haben wird.“

Polter war vor der Saison vom Nachbarn VfL Bochum verpflichtet worden. In der laufenden Saison gelangen dem Stürmer in 14 Spielen ein Tor und zwei Vorlagen.

-----

mit Sport-Informations-Dienst