Kohfeldt zu Werder-Trainingslager: "Zeitpunkt genau abgewogen"

SID
Kohfeldt zu Werder-Trainingslager: "Zeitpunkt genau abgewogen"
Kohfeldt zu Werder-Trainingslager: "Zeitpunkt genau abgewogen"

Für Trainer Florian Kohfeldt vom abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Werder Bremen zielt das kurzfristig anberaumte Trainingslager vor dem Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei RB Leipzig nicht nur auf diese eine Begegnung ab. "Wir haben den Zeitpunkt dafür genau abgewogen. Es gibt keinen Grund, auf irgendetwas zu warten", sagte der Coach am Mittwoch vor der Abreise in die Messestadt.
Aktuell nehmen die Hanseaten nach 21 Spielen mit nur 17 Punkten den vorletzten Tabellenplatz ein. Kohfeldt hofft, dass sich die extreme Fokussierung auf die Vorbereitung für diese Partie auch im Spielresultat niederschlägt: "Wir sind fußballerisch schon stabiler geworden, aber noch werfen uns kleine Momente im Spiel viel zu häufig zurück."
Die Favoritenrolle liegt nach Ansicht des 37-Jährigen definitiv bei den Gastgebern: "Leipzig ist ein Team mitten im Meisterrennen. Sie werden uns, wenn irgend möglich, keine Angriffsfläche bieten wollen."


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch