Kovac-Nachfolger? "Jose Mourinho würde sehr gerne zum FC Bayern kommen"

Bayern München ist auf der Suche nach einem neuen Trainer. Jose Mourinho wäre durchaus gewillt, den Job beim deutschen Rekordmeister anzutreten.
Bayern München ist auf der Suche nach einem neuen Trainer. Jose Mourinho wäre durchaus gewillt, den Job beim deutschen Rekordmeister anzutreten.

Jose Mourinho kann sich ein Engagement beim FC Bayern München offenbar sehr gut vorstellen. Nach Informationen von Sky Sport würde der Portugiese den Job beim deutschen Rekordmeister sofort annehmen.

"Jose Mourinho würde sehr gerne zum FC Bayern kommen. Er verfolgt die Spiele seit geraumer Zeit sehr intensiv und hätte große Lust mit absoluten Fußballfachmännern wie Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß zukünftig zusammenzuarbeiten. Jose wäre bereit", zitiert Sky Sport einen engen Vertrauten Mourinhos.

FC Bayern: Noch keine Kontaktaufnahme zu Mourinho

Allerdings habe es wohl noch keine Kontaktaufnahme seitens der Bayern mit Mourinho gegeben. Die Münchner sind auf der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Niko Kovac, der nach dem 1:5 in der Bundesliga am Sonntagabend entlassen worden war.

Zuletzt handelten sich die Bayern sowohl eine Absage von Ralf Rangnick, als auch von Thomas Tuchel und Erik ten Hag ein. Arsene Wenger scheint einem Job an der Isar dagegen wie Mourinho offen gegenüberzustehen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch