Nach Kreuzbandriss: Merih Demiral ist zurück im Juventus-Training

Goal.com

Merih Demiral ist bei Juventus Turin wieder ins Training eingestiegen. Das gab der italienische Serienmeister am Mittwoch bekannt.

Der türkische Abwehrspieler hatte sich am 12. Januar einen Kreuzbandriss zugezogen.

Demiral könnte noch in dieser Saison wieder für Juve spielen

"Heute gibt es Neuigkeiten von Merih Demiral: Der türkische Spieler ist in das Trainingszentrum zurückgekehrt", schrieb Juve. "Merih, der im J-Medical-Zentrum an seiner Reha weiterarbeitet, hat mit der Arbeit auf dem Feld begonnen", ergänzte der Klub.

Da die Serie A aller Voraussicht nach Mitte Juni die unterbrochene Saison fortsetzt, ist ein Einsatz von Demiral noch in dieser Spielzeit im Bereich des Möglichen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch