• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Glock: Darum hat Schumacher solche Probleme

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Glock: Darum hat Schumacher solche Probleme
Glock: Darum hat Schumacher solche Probleme

Der Rennstall Haas hat in dieser Saison dank Kevin Magnussen einige Punkte gesammelt.

Das ist seinem Teamkollegen Mick Schumacher noch nicht gelungen. Dementsprechend wächst der Druck auf den deutschen Piloten. (DATEN: Die Fahrerwertung der Formel 1)

So übte nun Ex-F1-Pilot Timo Glock Kritik am Youngster. „Das Paket ist gut genug, um in die Punkte zu fahren. Aber auch da merkt man, dass das für ihn eine neue Situation ist. Er hat nun einen Teamkollegen, der wirklich stark ist und keine Fehler macht“, schilderte Glock bei Sky. (KOLUMNE: Schumachers Status in Gefahr)

Schumacher „versucht mit der Brechstange zu viel“

Mit der Umstellung tut sich Hoffnungsträger Schumacher offenbar aber noch schwer.

„Er versucht natürlich auch das eine oder andere Mal mit der Brechstange ein bisschen zu viel, übertreibt es das eine oder andere Mal“, meint Glock und ergänzt: „Das sind die Dinge, die ein junger Rennfahrer noch lernen muss.“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Formel 1)

Deswegen fordert der Sky-Experte den „zum Teil ein bisschen unglücklichen“ Schumacher auf, die richtigen Schlüsse aus den Rennen zu ziehen.

„Er muss schauen, dass er das alles dementsprechend für sich gut auswertet und für sich den nächsten Schritt macht“, bilanziert Glock. (DATEN: Die Teamwertung der Formel 1)

Die nächste Möglichkeit, Punkte einzufahren, hat Schumacher am 8. Mai in Miami. (DATEN: Der Rennkalender der Formel 1)

Alles zur Formel 1 auf SPORT1.de


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.