Kroatien-Star Ivan Perisic vor Frankreich: "Deshalb werden wir besonders motiviert sein"

Goal.com
Ivan Perisic spricht übers WM-Finale gegen Frankreich und erinnert dabei an eine bittere Niederlage Kroatiens. Diese datiert aus dem Jahr 1998.

Kroatien-Star Ivan Perisic vor Frankreich: "Deshalb werden wir besonders motiviert sein"

Ivan Perisic spricht übers WM-Finale gegen Frankreich und erinnert dabei an eine bittere Niederlage Kroatiens. Diese datiert aus dem Jahr 1998.

Offensivspieler Ivan Perisic hat fürs WM-Finale gegen Frankreich eine hoch motivierte kroatische Mannschaft angekündigt. "Frankreich hat uns 1998 im Halbfinale gestoppt. Deshalb werden wir besonders motiviert sein", sagte der 29-Jährige im Gespräch mit FIFA.com

Die Franzosen seien zwar der Favorit, "aber wir werden unser Bestes geben, um sie zu überraschen. Wir haben drei Tage, um uns vorzubereiten. Unser Traum ist so nah", meinte Perisic weiter. 

Perisic traf im WM-Halbfinale gegen England zum Ausgleich

Perisic hatte entscheidenden Anteil am Finaleinzug der Kroaten. Im Halbfinale gegen England (2:1 n.V.) traf er zum zwischenzeitlichen Ausgleich und legte zudem den Siegtreffer von Mario Mandzukic vor.

Der frühere Bundesliga-Profi vom VfL Wolfsburg und dem BVB kam bislang in allen sechs WM-Spielen zum Einsatz und erzielte insgesamt zwei Turniertore.

Bei der WM 1998 in Frankreich war Kroatien im Halbfinale am Gastgeber (1:2) gescheitert. 

Lesen Sie auch