Kroos für De Gea? Tausch zwischen Real und ManUnited?

Real Madrid und David De Gea standen schon 2015 vor einer Zusammenarbeit. Nun wollen die Königlichen wohl erneut mit Manchester United verhandeln.

Dass David de Gea bei Real Madrid immer wieder ein Thema ist, ist kein Geheimnis. Wie Gol Diario nun berichtet, soll Manchester Uniteds Trainer Jose Mourinho bereit sein, seinen Keeper im Tausch mit dem deutschen Nationalspieler Toni Kroos ziehen zu lassen.

Der ehemalige Bayern-Kicker hatte seinen Vertrag bei den Königlichen allerdings erst im Oktober letzten Jahres bis 2022 verlängert und immer wieder betont, dass er sich in Madrid sehr wohl fühle. Ein Tausch erscheint damit alles andere als wahrscheinlich.

Kroos solle demnach das Herzstück im Mittelfeld der Red Devils nebst Paul Pogba bilden. Als Alternativen, welche in einen möglichen Deal verrechnet werden könnten, nennt die Webseite Innenverteidiger Raphael Varane sowie Mittelfeldmann>

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen