• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Draisaitl „eine Art Dirk Nowitzki“

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Draisaitl „eine Art Dirk Nowitzki“
Draisaitl „eine Art Dirk Nowitzki“

Der frühere Bundestrainer Uwe Krupp ist von den Leistungen des deutschen Eishockey-Stars Leon Draisaitl hellauf begeistert.

„Leon spielt außerhalb der meisten Normen. Er ist ein Phänomen, eine absolute Maschine, wie er produziert“, sagte der Coach der Kölner Haie bei Sky: „Er ist eine Art Dirk Nowitzki, ein absolutes Ausnahmetalent.“ (Draisaitl lässt Gretzky hinter sich)

Krupp zeigte sich vor allem davon beeindruckt, "wie gefasst er mit diesem Erfolg umgeht. Eishockey-Deutschland muss auf diesen Jungen einfach stolz sein."

Stürmer Draisaitl hatte entscheidenden Anteil am ersten Einzug der Edmonton Oilers ins Conference Final der NHL seit 16 Jahren. Dort treffen die Oilers auf Krupps Ex-Team Colorado Avalanche, mit dem er 1996 den Stanley-Cup gewonnen hatte.

„Ich habe immer noch Kontakt zu einigen Leuten in der Organisation, Joe Sakic zum Beispiel, der General Manager, mit dem ich einige Jahre zusammengespielt habe“, sagte Krupp.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.