Kult-Gesichtsmaske im Barbie-Design: Warum GlamGlow so beliebt ist

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Die beliebte Gesichtsmaske von GlamGlow gibt es nun für kurze Zeit in der Barbie-Edition. (Bilder: GlamGlow)
Die beliebte Gesichtsmaske von GlamGlow gibt es nun für kurze Zeit in der Barbie-Edition. (Bilder: GlamGlow)

Die legendäre Schlammmaske von GlamGlow ist in einer limitierten Barbie-Edition zu haben. Das Erfolgsrezept dahinter ist aber natürlich gleich geblieben: Das Hautbild wird bereits nach einer Anwendung deutlich verfeinert.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Als “Magic Mud“ (“magischen Schlamm“) wurde die Schlammmaske bezeichnet, die das Ehepaar Glenn und Shannon Dellimore einst kreierte, um schnelle Wiederaufbauarbeit nach langen Flügen und/oder kurzen Nächten zu leisten. Mit gerade mal zehn Minuten Einwirkzeit war sie im Vergleich zum klassischen Facial supereffizient und in Hollywood ein echter Geheimtipp: Kein Wunder also, dass die Treatments von GlamGlow (so nannten Glenn und Shannon ihre Brand) zunächst vor allem backstage vor Fashion Shows, Award-Verleihungen und Filmproduktionen verwendet wurden – dann nämlich, wenn die jeweilige Person in besonders kurzer Zeit besonders gut und besonders makellos aussehen sollte.

Make-up: Mit diesem Beauty-Set gelingen die perfekten Augenbrauen

Zum Glück wurde der Geheimtipp bald enttarnt und die legendären Treatments fanden ihren Weg aus Hollywood heraus – und hinein in die große, weite Beauty-Welt, in zahlreichen Versionen: Von “Youthmud“ über “Gravitymud“ bis hin zu “Instamud“ haben die Macher von GlamGlow ihre Produkte permanent weiterentwickelt und für unterschiedliche Bedürfnisse angepasst.

Einer der Bestseller ist aktuell in einer limitierten Barbie-Edition erhältlich: “Supermud“, eine Reinigungsmaske, die die Haut porentief reinigt, klärt und dazu beiträgt, das Hautbild schon nach einer Anwendung deutlich zu verfeinern. Wie der Klassiker arbeitet auch die Barbie-Version von “Supermud“ mit Aktivkohle, die dazu beträgt, Schmutz, Giftstoffe und überschüssiges Öl von der Haut zu entfernen und sie zu mattieren. Eine besondere Säuremischung löst die abgestorbenen Hautzellen und hinterlässt eine frische, spürbare glattere Haut.

So eine Haut wollen nicht nur, aber sicher auch Barbie-Fans haben. Ganz nebenbei macht die Dose wirklich was her: In knallig-schimmerndem Pink gehalten, kommen Anhänger der Mattel-Legende durch den pink-weißen Logo-Aufdruck und coole Illustrationen auf ihre Kosten.

Getönte Feuchtigkeitscremes: In Sekundenschnelle noch schöner!

Aber das sind schließlich alles nur Äußerlichkeiten – uns geht es (wie allen Beauty-Fans) natürlich nur um die inneren Werte! Bei Sephora.de ist die Schlammmaske in der Barbie-Edition exklusiv für 49,95 Euro erhältlich.

Lesen Sie auch