Eilmeldung:

Remis gegen Ungarn: Deutschland schafft den Sprung ins Achtelfinale

Löw von Lewandowski beeindruckt: "Es ist imponierend"

·Lesedauer: 1 Min.
Löw von Lewandowski beeindruckt: "Es ist imponierend"
Löw von Lewandowski beeindruckt: "Es ist imponierend"

Bundestrainer Joachim Löw ist von Robert Lewandowski nach dem eingestellten Torrekord in der Fußball-Bundesliga beeindruckt. "Es ist imponierend, so eine Anzahl an Toren zu erzielen. In der heutigen Zeit ist das noch schwieriger als es früher war", sagte Löw nach dem 40. Saisontreffer des Polen beim 2:2 (1:1) beim SC Freiburg gegenüber Sport1.

Durch seinen verwandelten Foulelfmeter zum 1:0 zog Lewandowski mit Gerd Müller gleich, der in der Saison 1971/72 40 Tore erzielte. "Gerd Müller war einmalig in Deutschland, aber jeder Rekord wird irgendwann mal gebrochen. Irgendwann kommt jemand, der noch besser ist. So ist es mit allen Rekorden. Selbst wenn Lewandowski 41 Tore macht, wird auch dieser Rekord vielleicht irgendwann mal gebrochen werden. Aber überhaupt mal in die Nähe von 40 Toren in der Bundesliga zu kommen, ist überragend", sagte Löw.

Lewandowski kann sich den alleinigen Rekord am letzten Spieltag mit einem weiteren Treffer gegen den FC Augsburg sichern.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.