Löwen müssen auf Stammkeeper verzichten

Löwen müssen auf Stammkeeper verzichten
Löwen müssen auf Stammkeeper verzichten

Der Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen muss vorerst auf Mikael Appelgren verzichten.

Der schwedische Weltklasse-Torwart hat sich am Sonntag beim 32:31-Ligasieg gegen Hannover an der linken Hand verletzt. Der Riss in der Haut zwischen Daumen und Zeigefinger wurde bereits genäht.

Nächster Rückschlag für Appelgren

Nach einer ersten medizinischen Einschätzung wird der Keeper die nächsten drei Löwen-Spiele verpassen und kommt frühestens für das Heimspiel gegen Lemgo Lippe am 13. November wieder in Frage.

Für Appelgren ist es ein weiterer Rückschlag, er hatte gerade erst eine Schulterverletzung auskuriert.