Löwen holen Vranjes als Coach - und Nationalkeeper

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 2 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Löwen holen Vranjes als Coach - und Nationalkeeper
Löwen holen Vranjes als Coach - und Nationalkeeper

Der kriselnde Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat Ljubomir Vranjes als neuen Coach verpflichtet. (NEWS: Alles zur Handball-Bundesliga)

Der Klub bestätigte am Abend, dass der 48-Jährige das Team bis Saisonende übernehmen wird. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan der HBL)

Der Schwede stand bereits als Trainer in der Bundesliga bei der SG Flensburg-Handewitt unter Vertrag und gewann mit dem Nordklub 2014 die Champions League.

„Der Aufsichtsrat und ich waren uns nach eingehender Analyse einig, dass wir in der jetzigen sportlichen Situation einen neuen Impuls brauchen“, sagte Geschäftsführerin Jennifer Kettemann. Die Löwen, zweimaliger deutscher Meister, liegen mit 14:20 Punkten derzeit nur auf Tabellenplatz elf.

Rhein-Neckar Löwen: Vranjes kommt als Trainer

Der vor rund einem Jahr zum Chefcoach beförderte Klaus Gärtner wird nach der Spielzeit wie geplant wieder die Rolle des Assistenten einnehmen und Co-Trainer von Sebastian Hinze werden.

Der Trainer des Bergischen HC übernimmt die Löwen zur kommenden Spielzeit. „An unserer weiteren Planung nach der Saison ändert sich durch diese Entscheidung nichts“, stellte Kettemann klar.

Vranjes ist bei der laufenden Europameisterschaft mit dem Nationalteam Sloweniens in der Vorrunde ausgeschieden. Dessen Expertise ist laut Kettemann „genauso unbestritten wie sein Ruf als Motivator“.

„Ich weiß, dass ich mich in eine anspruchsvolle sportliche Situation begebe, und ich freue mich riesig darauf, mich ganz dieser Aufgabe zu widmen. Ich bin davon überzeugt: Wenn wir alle an einem Strang ziehen und als Team hart arbeiten, werden wir erfolgreich sein“, so Vranjes, der spätestens ab Montag zur Mannschaft stoßen, die Trainingsleitung übernehmen und während einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden soll.

Auch Nationaltorhüter Birlehm verpflichtet

Die Löwen bestätigten ebenso, dass Nationaltorhüter Joel Birlehm mit sofortiger Wirkung von Ligakonkurrent SC DHfK Leipzig zu den Löwen kommt.

Ursprünglich war der Wechsel des 24-Jährigen erst im Sommer kommenden Jahres geplant gewesen.

Die Löwen, zweimaliger deutscher Meister, liegen mit 14:20 Punkten derzeit nur auf Tabellenplatz elf. (SERVICE: die Tabelle der HBL)

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.