Lückenkemper zur Sportlerin des Monats gewählt

Europas Sprintkönigin Gina Lückenkemper (Berlin) ist von den rund 4000 von der Sporthilfe geförderten Athletinnen und Athleten zur Sportlerin des Monats August gewählt worden.

Die Doppel-Europameisterin von München erhielt vor Kanu-Weltmeister Sebastian Brendel und der dreifachen Bahnrad-Europameisterin Emma Hinze die mit Abstand meisten Stimmen (59,9 Prozent).

Für Lückenkemper, die bei den European Championships Gold über die 100 m sowie mit der Sprintstaffel holte, ist es die erste Auszeichnung als „Sportlerin des Monats“.

Als bislang letzte Leichtathleten waren im Mai 2021 Speerwerfer Johannes Vetter und im Juni 2021 Para-Speerwerfer Mathias Mester zu den Sportlern des Monats der Sporthilfe gewählt worden.