La Liga: Almeria und Valladolid aufgestiegen

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
La Liga: Almeria und Valladolid aufgestiegen
La Liga: Almeria und Valladolid aufgestiegen

Die spanischen Fußballklubs UD Almeria und Real Valladolid sind in LaLiga zurückgekehrt.

Am 42. und letzten Spieltag im Unterhaus reichte Almeria ein 2:2 (1:2) bei CD Leganes, um sich Platz eins zu sichern, Valladolid wurde durch ein 3:0 (0:0) gegen SD Huesca Zweiter. (NEWS: Alles zu La Liga)

Während Almeria nach sieben Jahren die Rückkehr in die höchste Spielklasse schaffte, gelang Valladolid der direkte Wiederaufstieg. Um den dritten Aufstiegsplatz streiten sich vier Teams in den Play-offs. SD Eibar (3.) trifft zunächst auf den FC Girona (6.), UD Las Palmas (4.) auf CD Teneriffa (5.).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.