Lautaro Martinez: Zwei Spiele Sperre - Inter-Star verpasst Derby gegen Milan

Goal.com
Bittere Nachricht für Inter Mailand: Lautaro Martinez wird den Nerazzurri unter anderem im Derby gegen Milan rotgesperrt fehlen.
Bittere Nachricht für Inter Mailand: Lautaro Martinez wird den Nerazzurri unter anderem im Derby gegen Milan rotgesperrt fehlen.

Inter-Stürmer Lautaro Martinez wird die kommenden beiden Serie-A-Partien gesperrt verpassen. Der Argentinier hatte am Sonntag beim 1:1 gegen Cagliari die Rote Karte gesehen.

Damit fehlt Martinez sowohl in der Partie bei Udinese Calcio am kommenden Sonntag als auch eine Woche später im Stadtderby gegen Milan. Zudem erhielt er eine Geldstrafe in Höhe von 15.000 Euro.

Lautaro Martinez sah gegen Cagliari in der Nachspielzeit die Rote Karte

Beim Remis gegen Cagliari hatte Martinez in der Nachspielzeit zunächst wegen Meckerns Gelb gesehen. Wenige Augenblicke später erhielt der 22-Jährige wegen Beleidigung dann die Rote Karte.

Mit aktuell elf Saisontoren ist Martinez derzeit zweitbester Liga-Torschütze Inters hinter Romelu Lukaku. Als Ersatz für den argentinischen Nationalspieler dürfte in den anstehenden Partien Alexis Sanchez zum Zug kommen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch