Filmtipp: Steve McQueens "Le Mans"

Mario Fritzsche
motorsport.com

24 Stunden von Le Mans 1970: Dass Porsche mit Hans Herrmann und Richard Attwood am Steuer des 917K seinen ersten von mittlerweile 19 Gesamtsiegen eingefahren hat, ist ein Teil der Geschichte. Der andere Teil ist das spektakuläre Filmprojekt von Hollywood-Star und Rennfahrer Steve McQueen.

Im Film "Le Mans" (Sponsored Link: Jetzt bei Amazon bestellen!) spielt McQueen den Rennfahrer Michael Delaney.

Für die während der 24 Stunden von Le Mans 1970 produzierten Aufnahmen war aber nicht McQueen, sondern Herbert Linge und Jonathan Williams zuständig. Ihr Porsche 908/2 wurde von McQueens Filmproduktionsfirma Solar Productions eingesetzt und war mit einer Kamera bestückt.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Dreharbeiten in Le Mans zu Steve McQueens Film "Le Mans"

Dreharbeiten in Le Mans zu Steve McQueens Film "Le Mans" <span class="copyright">Motorsport Images</span>
Dreharbeiten in Le Mans zu Steve McQueens Film "Le Mans" Motorsport Images

Motorsport Images

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Lesen Sie auch