Lebensretter statt Halbfinale - Fan für selbstlose Aktion belohnt

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
Lebensretter statt Halbfinale - Fan für selbstlose Aktion belohnt
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Lebensretter statt Halbfinale - Fan für selbstlose Aktion belohnt
Lebensretter statt Halbfinale - Fan für selbstlose Aktion belohnt

Es war eine der schönsten Geschichten rund um das EM-Halbfinale zwischen England und Dänemark. (NEWS: Alles zur EM)

England-Fan Sam Astley hatte eigentlich geplant, die Three Lions gegen die Skandinavier im Stadion zu unterstützen. Seine Freundin hatte zwei Tickets für das Spiel gewonnen.

Doch kurzfristig entschied sich Astley gegen den Gang ins Stadion - und das aus gutem Grund: Er hatte kurz zuvor erfahren, dass er als Stammzellenspender für einen Blutkrebs-Patienten in Frage kam.

"Doppelpass on Tour": Deutschlands beliebtester Fußballtalk geht auf große Deutschlandtour! Auftakt in Mainz und Frankfurt am 11. und 12. August - weitere Tourtermine und Tickets unter www.printyourticket.de/doppelpass oder unter der Ticket-Hotline (Tel. 06073 722740; Mo.-Fr., 10-15 Uhr)

Während das Team von Gareth Southgate die Dänen in der Verlängerung mit 2:1 niederrang und den Einzug ins Finale feierte, wurden bei Astley Knochenmark und Stammzellen entnommen.

EM 2021: Linekers Aufruf für Stammzellenspender

Die selbstlose Aktion ging viral. Viele Fans forderten, dass Astley als Dank für seine Selbstlosigkeit Finalkarten bekommen sollte.

Auch England-Legende Gary Lineker wurde auf die Geschichte aufmerksam. "Könnt ihr helfen?", twitterte er in Richtung der Three Lions und des englischen Verbands. Inzwischen ist klar: Astley kann das Finale live im Stadion verfolgen. Ein Sponsor organisierte dem England-Fan Tickets für das Endspiel gegen Italien. (EM 2021: Italien - England, ab 21 Uhr im LIVETICKER)

"Es gibt zwar Medikamente gegen Blutkrebs, doch wenn die ihre Wirkung verlieren, wird man wirklich krank. Und die letzte Chance ist dann eine Stammzellen-Transplantation", erklärte Astley der BBC.

Der 24-Jährige habe zwar "einen Bruchteil einer Sekunde" überlegt, das Spiel wirklich zu verpassen. "Doch dann meldete sich mein Verstand und sagte zu mir: 'Junge, du weißt, was zu tun ist.'"

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.