Leipzigs Poulsen zum Meisterrennen: "Ist mir egal"

<a class="link " href="https://sports.yahoo.com/soccer/players/394546" data-ylk="slk:Poulsen;elm:context_link;itc:0">Poulsen</a> konzentriert sich auf <a class="link " href="https://sports.yahoo.com/soccer/teams/rb-leipzig/" data-ylk="slk:RB Leipzig;elm:context_link;itc:0">RB Leipzig</a>
Poulsen konzentriert sich auf RB Leipzig

Stürmer Yussuf Poulsen von RB Leipzig kümmert sich vor dem wichtigen Bundesliga-Topspiel bei Bayern München nicht großartig um den spannenden Titelkampf. "Wenn wir die deutsche Meisterschaft nicht gewinnen, ist mir egal, wer gewinnt", sagte der Däne am Dienstag am Rande des Trainings.

Im Meisterschafts-Zweikampf zwischen dem Rekordmeister und Verfolger Borussia Dortmund könnte der DFB-Pokalsieger das Zünglein an der Waage werden. "Das wird ein interessantes Topspiel. Wir kommen da mit Selbstvertrauen hin. Es sind zwei Mannschaften, die unbedingt die drei Punkte holen wollen, um ihre Ziele zu erreichen", sagte Poulsen.

Zwei Spieltage vor Schluss liegen die Münchner (68 Punkte) einen Zähler vor dem BVB. Sollten die Bayern Leipzig am Samstag (18.30 Uhr/Sky) besiegen, muss Dortmund am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) beim FC Augsburg gewinnen, sonst ist die Schale bereits weg. Falls die Bayern nicht gewinnen, fällt die Entscheidung am letzten Spieltag. Gleichzeitig könnte Leipzig, aktuell Dritter, mit einem Sieg die Champions-League-Qualifikation klarmachen.