Leitsch fällt für U21-EM aus - Mai nachnominiert

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Leitsch fällt für U21-EM aus - Mai nachnominiert
Leitsch fällt für U21-EM aus - Mai nachnominiert

DFB-Trainer Stefan Kuntz muss in der Finalrunde der U21-EM auf Maxim Leitsch verzichten. Der Innenverteidiger von Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum fällt verletzungsbedingt aus, genauere Angaben machte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nicht. Für den 23-Jährigen wurde Lars Lukas Mai, der zuletzt von Bayern München an Darmstadt 98 ausgeliehen war, nachnominiert.

Die deutsche U21 bereitet sich seit Montag in Südtirol auf die K.o.-Runde der EM vor. Dort trifft das deutsche Team am kommenden Montag im Viertelfinale in Szekesfehervar/Ungarn auf Dänemark (21.00 Uhr/ProSieben).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.