Lemgo im heißen nationalen Duell

Lemgo im heißen nationalen Duell
Lemgo im heißen nationalen Duell

In der zweiten Qualifikationsrunde der European League treffen die beiden Handball-Bundesligisten Frisch auf Göppingen und TBV Lemgo Lippe aufeinander. Dies ergab die Auslosung der Europäischen Handballföderation (EHF) am Dienstag in Wien.

Am Mittwoch (19.05 Uhr) stehen sich beide Teams bereits in der Bundesliga gegenüber.

"Es ist sicher kein optimales Los, auf internationaler Ebene will man auch internationale Gegner", sagte Göppingens Trainer Hartmut Mayerhoffer nach der Auslosung: "Aber wir müssen das so hinnehmen, wie es ist, jetzt liegt der Fokus erst einmal auf dem Bundesligaspiel!"

Der frühere Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt trifft in der Qualifikation auf die polnische Mannschaft MMTS Kwidzyn. Die Hinspiele steigen am 27. September, eine Woche später fällt die Entscheidung über den Einzug in die Gruppenphase. In der steht Bundesligist Füchse Berlin bislang als einziger deutscher Starter fest.