Leverkusen: Sinkgraven erleidet Muskelfaserriss

SID
Leverkusen: Sinkgraven erleidet Muskelfaserriss
Leverkusen: Sinkgraven erleidet Muskelfaserriss

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss einen weiteren Ausfall verkraften. Der niederländische Linksverteidiger Daley Sinkgraven zog sich im Training einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Der 25-Jährige wird voraussichtlich drei Wochen ausfallen.

Vor dem Duell bei Borussia Mönchengladbach am Samstag (15.30 Uhr/Sky) hatte sich zuletzt auch Abwehrspieler Timothy Fosu-Mensah (Kreuzbandriss) verletzt, Florian Wirtz fehlt aufgrund eines positiven Corona-Tests. Zudem fällt unter anderem Stammtorhüter Lukas Hradecky aus.