Leverkusen-Verteidiger Jedvaj stellt Negativ-Rekord auf

Der Werkself-Verteidiger wurde in der Partie gegen den Rekordmeister des Platzes verwiesen. Er stellt somit eine Negativ-Marke auf.

Tin Jedvaj, Verteidiger von Bayer Leverkusen, ist nach seiner Gelb-Roten Karte beim Remis gegen den FC Bayern München zum jüngsten Bundesliga-Spieler mit drei Platzverweisen geworden. Mit 21 Jahren, vier Monaten und 18 Tagen hat noch nie jemand diese Marke erreicht.

Der Kroate wurde bereits in der 59. Minute vom Platz gestellt. Obwohl die Werkself eine halbe Stunde in Unterzahl spielte, konnten die Bayern kein Tor erzielen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen