Lewandowski holt erstmals den "Goldenen Schuh"

·Lesedauer: 1 Min.
Lewandowski holt erstmals den "Goldenen Schuh"
Lewandowski holt erstmals den "Goldenen Schuh"

Weltfußballer Robert Lewandowski von Rekordmeister Bayern München hat sich erstmalig den "Goldenen Schuh" als treffsicherster Torschütze in den europäischen Ligen gesichert. Am Samstag hatte der polnische Nationalspieler beim 5:2 gegen den FC Augsburg seinen 41. Saisontreffer in der Bundesliga erzielt und damit den Rekord von Gerd Müller (40 Tore) aus der Spielzeit 1971/72 übertroffen.

Mit 82 Punkten belegt Lewandowski in Europa souverän Platz eins, dahinter folgen die Superstars Lionel Messi (FC Barcelona/60 Punkte) und Cristiano Ronaldo (Juventus Turin/58) auf den Rängen zwei und drei. Der Frankfurter Andre Silva (56) belegt den vierten Platz vor Kylian Mbappe (Paris St. Germain) und Dortmunds Erling Haaland (je 54).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.