Lidl stellt Kunden neuen Gratis-Service bereit

André WagnerFreier Autor
Yahoo Finanzen

Netto und Aldi haben vor Kurzem damit schon begonnen, nun zieht auch die Discounterkette Lidl mit diesem besonderen Gratis-Service für ihre Kunden nach - kostenloses WLAN für alle.

Bei Lidl gibt es nun einen speziellen Gratis-Service für alle Kunden. (Bild: Getty Images)
Bei Lidl gibt es nun einen speziellen Gratis-Service für alle Kunden. (Bild: Getty Images)

Viele Kunden werden schon einmal in dieser Situation gewesen sein. Man ist im Supermarkt unterwegs um für das Abendessen einzukaufen, weiß aber nicht mehr genau, welche Zutaten man alle braucht. Mit dem Smartphone ins Internet, das Rezept suchen und schon könnte der Einkauf beginnen. Das Problem: In vielen Supermarkt-Gebäuden wird das Signal derart abgeschirmt,  dass man häufig gar nicht erst ins Internet kommt. Doch damit soll nun Schluss sein.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Bei Lidl gibt es nun Gratis-WLAN

Seit einigen Wochen setzen Supermärkte und Discounter auf einen speziellen Service für ihre Kunden: kostenloses WLAN.

Netto und Aldi haben den freien Internet-Zugang seit Kurzem in ihren Filialen etabliert, Mitstreiter Lidl zieht nun nach und stattet ab sofort deutschlandweit alle seine rund 3.200 Filialen mit einem Gratis-WLAN aus, wie der Discounter auf seiner Webseite bekanntgab.

Ranking: Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist der reichste Deutsche

Die Nutzung des filialeigenen WLAN ist relativ einfach. Nach dem Betreten des Ladens öffnet man am Smartphone die Einstellungen und sucht nach einer WLAN-Schnittstelle. Das entsprechende Netzwerk trägt den Namen "LidlPlusWLAN". Nach dem dieses ausgewählt wurde, muss man auf der Anmeldeseite nur noch die Nutzungsbestimmungen akzeptieren und schon kann man stress- und kostenfrei bei Lidl im Internet surfen.

Nach erster Anmeldung folgt automatische Wiedereinwahl

Der Clou: Hat man sich einmal in Lidl-WLAN angemeldet, muss dieser Vorgang nicht mehr wiederholt werden, selbst wenn man sich in einer anderen Lidl-Filiale aufhält. Das Smartphone sollte sich beim nächsten Besuch automatisch mit dem WLAN verbinden.

Lesen Sie auch: ALDI ist der "Vegan-freundlichste" Supermarkt Deutschlands

Wer jetzt aber denkt, er könnte sich nach Ladenschluss vor die Schaufenster setzen und weiter kostenlos surfen, der irrt. Denn selbstverständlich ist das WLAN nur dann aktiv, wenn die jeweilige Lidl-Filiale auch geöffnet ist.

VIDEO: So machen Sie Ihr WLAN ganz einfach schneller

Lesen Sie auch