Ikea-Hacks: Wie du Produkte kreativ zweckentfremden kannst

Yahoo Style Deutschland

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Produkte von Ikea sind vor allem deswegen beliebt, weil sie so günstig sind. Echte Massenprodukte, die Wohnen zwar einfach und praktisch, aber alles andere als individuell machen. Genau das kannst du mit ein paar einfachen Tricks und handwerklichem Geschick aber ändern.

In den Bilderrahmen lassen sich längst nicht nur Fotos unterbringen - und auch der Dokumentenhalter kann zweckentfremdet werden. (Bilder: Ikea)
In den Bilderrahmen lassen sich längst nicht nur Fotos unterbringen - und auch der Dokumentenhalter kann zweckentfremdet werden. (Bilder: Ikea)
Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Perfekt für kleine Bäder: der Schuhschrank

Gerade, wenn dein Badezimmer klein und schmal ist, wird es mit dem Stauraum schwer. Hier hilft nur umdenken, zum Beispiel mit Bissa, dem Schuhschrank, der sich mit Maßen von 49x93 cm gerade für enge Räumlichkeiten eignet.

Wo sonst Schuhe Platz finden, kannst du wunderbar auch Putz- oder Waschmittel, Klopapier oder Shampoo auf Reserve aufbewahren.

Kork als Minipinnwand oder Mouse-Pad

Die Heat-Topfuntersetzer kommen im Dreierpack und lassen sich auch anders verwenden als nur als Untersetzer für heiße Töpfe oder Pfannen. Gefertigt aus Kork kann man sie auch einfach an die Wand nageln und an ihnen alles befestigen, was sonst an einer Pinnwand Platz fände: Postkarten, Fotos oder Rezepte.

Wem die Korkoptik nicht gefällt, kann sie mit ein bisschen Acrylfarbe auch schnell umgestalten. Mit ein wenig Stoff bespannt, lassen sich die runden Korkplatten übrigens auch wunderbar als Mouse-Pad nutzen.

Was für Bilder gut ist, trägt auch andere Artikel

Mosslanda ist eigentlich eine Bilderleiste, die sich aber ganz einfach zweckentfremden lässt. Schmal und Platz sparend kann man darauf auch andere Utensilien aufbewahren, die ansonsten in der Gegend herumstehen oder -liegen und nur unnötig Platz wegnehmen.

Gut geeignet ist die schmale Leiste zum Beispiel für die Nagellacksammlung, die Aufbewahrung von Make-up, das man oft benutzt, oder auch fürs dekorative Aufreihen von Parfums.

Kleiner Pflanzenthron

Wer seine Wohnung gerne grün hat und Pflanzen liebt, möchte sie vielleicht auch auf eine besondere Art und Weise in Szene setzen. Ziemlich stylisch geht das, indem man einen Kreis aus einem Hocker sägt oder sägen lässt und in das Loch seine Lieblingspflanze samt Topf versenkt: Für ein farbliches Highlight und eventuelles Kontrastprogramm zur Blütenfarbe kann man den Hocker natürlich auch anmalen, zum Beispiel mit Acrylfarbe.

Auf den Kopf gestellt ist derselbe Hocker übrigens auch eine gute Aufbewahrungsmöglichkeit zum Beispiel für Brennholz neben dem Kamin oder auch für Zeitschriften.

Bilderrahmen wird zur Aufbewahrungsbox

Ribba ist der Klassiker unter den Ikea-Rahmen, der sich längst nicht nur für Dekozwecke eignet. Er bietet gleich mehrere Einsatzmöglichkeiten und kann zum Beispiel auch zur Aufbewahrung von (Haar-) Schmuck genutzt werden.

Dafür nimmst du zuerst das Glas und das Passepartout heraus und legst letzteres auf ein schönes Stück Stoff. Schneide den Stoff großzügig ab, indem du auf jeder Seite einen Rand von ca. 1 cm hältst, so dass du den Stoff noch um das Passepartout herum spannen kannst.

Klebe den Stoff auf der Rückseite mit Tesafilm fest oder tackere ihn fest. Lege dann schmalen Gummi oder Stoffbänder um die Vorderfläche und befestige sie ebenfalls auf der Rückseite. Daran kannst du wunderbar Haarspangen, Ohrringe oder Kettchen festmachen und musst sie nicht in einer Schublade verstauen. Eine andere Möglichkeit, den Bilderrahmen zweckzuentfremden, sind Schraubhaken. Diese kannst du entweder außen an der unteren Leiste anbringen, so dass du daran Schlüssel hängen und den Bilderrahmen noch als solchen nutzen kannst. Oder du schraubst sie innen an die unterste Leiste und hängst die Schlüssel daran auf.

Schwebende Deko

In den Körbchen mit Namen Fryken kannst du nicht nur Kosmetik- und Pflegeartikel im Bad aufbewahren, sondern sie auch als Deko nutzen.

Durch die Seiten kannst du einfach Bastbänder in unterschiedlichen Längen fädeln und diese dann an einem Haken in der Decke befestigen. Noch ein paar künstliche Blumen rein und fertig sind die hängenden Gärten in deinen eigenen vier Wänden.

Nicht für den Buchstaben-, aber für den Kartoffelsalat

Praktisch für Küchen mit wenig freier Fläche ist der Zeitschriftensammler Dokument von Ikea. Einfach unten ein Blatt Küchenpapier einlegen, damit nichts durchrieselt, und dann Zwiebeln, Knoblauch oder Kartoffeln darin verstauen. Das Gemüse am besten an einem dunklen, kühleren Ort aufbewahren.

Sehen Sie weitere Ikea-Hacks in folgendem Video:

Lesen Sie auch