Ligue 1: Medien: Cavani verlängert bei PSG

Edinson Cavani und Paris Saint-Germain haben sich offenbar über ein neues Arbeitspapier geeinigt. Der Stürmer soll sich bis 2020 an den Klub gebunden haben.

Edinson Cavani und Paris Saint-Germain haben sich offenbar über ein neues Arbeitspapier geeinigt. Der Stürmer soll sich bis 2020 an den Klub gebunden haben.

Die L'Equipe berichtet, dass sich Cavani und PSG auf einen Vertrag bis 2020 geeinigt haben. Demnach soll der 30-Jährige mit Klub-Eigner Nasser al-Khelaïfi erfolgreich verhandelt haben und sein Gehalt nochmals erhöht worden sein.

Cavani kam im Sommer 2013 vom SSC Neapel nach Paris. In dieser Saison profitierte er vom Abgang Zlatan Ibrahimovics und erzielte in 43 Spielen 43 Treffer. Ursprünglich war er bis Sommer 2018 gebunden, verlängerte also um zwei Jahre.

Mehr bei SPOX: Medien: PSG bietet für Sanchez | Wolfsburg an Paris-Talent Zagadou interessiert? | Manchester City zuversichtlich bei Alexis Sanchez

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen