Ligue 1: Neymar-Berater hakt Barca-Rückkehr ab

SPOX

Wagner Ribeiro, Berater von PSG-Superstar Neymar, hält eine Rückkehr des Brasilianers zum FC Barcelona ob der wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise nicht mehr für möglich.

"Ich denke, Neymar wird bei PSG bleiben, denn der Markt ist nun ein anderer", sagte Ribeiro bei FOX Sports. "Die wirtschaftliche Welt des Fußballs wird sich verändern."

Barca hat Rückkehr von Neymar abgehakt

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Vor der Coronakrise galt es als sicher, dass Barca im Sommer erneut versuchen wird, Neymar zurückzuholen. Nach Informationen von Goal und SPOX haben die Katalanen diese Option mittlerweile aber ohnehin abgehakt, da man sich ob der Krise finanziell nicht zu einem Transfer jener Größenordnung imstande sähe.

Neymar war 2017 für die Weltrekordablöse von 222 Millionen Euro nach vier Jahren in Barcelona zu PSG gewechselt. Der Vertrag des 28-Jährigen in Paris ist noch bis Sommer 2022 datiert.

Mehr bei SPOX: Verlängert Mbappe unter einer Bedingung?

Lesen Sie auch