Ligue 1: PSG-Kapitän verlässt Klub wohl im Sommer

SPOX

Kapitän Thiago Silva wird den französischen Meister Paris Saint-Germain offenbar im Sommer verlassen. Wie die französische Sportzeitung L’Equipe berichtet, hat Sportdirektor Leonardo dem Innenverteidiger mitgeteilt, dass dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wird.

Zuletzt wurde Silva mit einer möglichen Rückkehr zum AC Mailand in Verbindung gebracht. Dort spielte der 35-Jährige bereits zwischen 2009 und 2012, ehe er für 42 Millionen Euro nach Paris wechselte.

Für PSG kam Silva in wettbewerbsübergreifend 310 Pflichtspielen zum Einsatz (17 Tore). Er feierte sieben französische Meisterschaften und wurde viermal Pokal- sowie fünfmal Ligapokalsieger.

In dieser Saison stand Silva in 30 Pflichtspielen auf dem Rasen.

Mehr bei SPOX: Frankreichs Transferfenster öffnet am 8. Juni

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch