Ligue 1: PSG verlangt wohl 150 Millionen für Neymar

SPOX

Paris Saint-Germain ist offenbar bereit, Neymar zu verkaufen. Somit könnte auch eine Rückkehr des Brasilianers zum FC Barcelona näher rücken.

Laut ESPN soll PSG-Sportdirektor Leonardo eine feste Ablösesumme für Neymar angesetzt haben. Demnach könne der 28-Jährige die Franzosen für 150 Millionen Euro verlassen.

Bereits im vergangenen Sommer hatte es Gerüchte gegeben, dass Neymar Paris den Rücken kehren wolle. Insbesondere eine Rückkehr zum FC Barcelona war im Gespräch, doch das Team von Trainer Thomas Tuchel schob einem Wechsel einen Riegel vor.

Neymar hatte die Katalanen im Sommer 2017 für die Rekordablösesumme von 222 Millionen Euro verlassen.

Mehr bei SPOX: Vor BVB-Spiel: Mbappe auf Corona getestet | PSG nimmt offenbar Lazio-Star ins Visier

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch