Ligue1: Kylian Mbappe will Goldenen Schuh mit Wissam Ben Yedder teilen

Goal.com

Stürmerstar Kylian Mbappe von PSG fordert, dass auch Wissam Ben Yedder von der AS Monaco die Trophäe für den besten Torschützen der Ligue 1 erhält. 

"Ich danke allen für Eure Nachrichten. Ich denke, dass Wissam die Trophäe auch verdient, wie es letztes Jahr in der Premier League gemacht wurde. Man sollte sein tolles Jahr anerkennen", schrieb Mbappe am Freitagabend auf Twitter .

Wegen weniger Elfmetertreffer: Ligue 1 krönte Mbappe zum Torschützenkönig

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Der französische Liga-Verband LFP hatte am Freitag bekanntgegeben, dass Mbappe den Goldenen Schuh für den besten Torschützen der abgelaufenen Saison erhält. Sowohl Mbappe als auch Ben Yedder hatten in der Saison 18 Treffer erzielt. Der Grund, warum nur der Franzose ausgezeichnet werden soll, ist eine besondere Regelung des Verbandes. Diese besagt, dass wenn zwei Spieler am Ende gleich viele Treffer aufweisen, die Art und Weise, wie die Tore gemacht wurden, bewertet wird - und nicht die etwa die Anzahl der Partien, in denen die Tore gefallen sind.

Mbappe wurde demnach zum Torschützenkönig gekrönt, da ihm all seine 18 Tore aus dem Spiel heraus gelangen. Ben Yedder hingegen verwandelte drei Strafstöße, um auf seinen Wert zu kommen.

Die Saison in der Ligue 1 wurde Ende April offiziell aufgrund von der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen, PSG wurde zum Meister gekrönt.

Lesen Sie auch