Lionel Messi und Neymar zelebrieren ihre Freundschaft

Viele Jahre haben Lionel Messi und Neymar zusammen beim FC Barcelona gespielt. Jetzt verabschiedete sich der Argentinier von seinem Kollegen.

Als Neymar aus Brasilien zum FC Barcelona wechselte, waren sich viele einig: Die Katalanen gehen ein großes Risiko ein, weil die beiden Südamerikaner sich nicht verstehen würden. Doch entgegen der Erwartungen harmonieren die beiden Superstars prächtig.

"Sie sind zu gleich","Sie sind zu unterschiedlich", titelten die Medien nach dem Wechsel des Brasilianers. Barcelona sei nicht groß genug für zwei Top-Stars mit riesigem Ego.

Doch die beiden Nationalspieler passen gut zusammen. Indes sieht es so aus, als könnte Neymar in die Fußstapfen des Argentiniers treten, wenn die Zeit gekommen ist und Messi sein Schuhe an den Nagel hängt.

Via Instagram meldete sich der 25-Jährige nun zu Wort und postete ein Bild von seinem Sturmpartner und ihm. Seinen Kritikern entgegnete er: "Ich hab's euch doch gesagt."

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen