Lionel Messi verrät: Das war mein wichtigster Titel

Der fünfmalige Weltfußballer hat eine beeindruckende Titelsammlung. Nun nannte er die wichtigste Trophäe seiner Sammlung.

Lionel Messi hat verraten, dass die Olympische Goldmedaille, die er mit Argentinien 2008 erringen konnte, der wichtigste Titel seiner erfolgreichen Karriere war - und stellt die Medaille bei den Spielen so noch vor seine Erfolge mit dem FC Barcelona.

"Das Olympische Gold 2008 ist der Titel, der mir am wichtigsten ist, weil es ein Turnier ist, das man nur einmal im Leben spielt, und an dem viele Sportler aus unterschiedlichen Disziplinen teilnehmen", sagte er dem Esquire Magazine.

Messi, damals 21 Jahre alt, steuerte zum Turniergewinn zwei Treffer bei. An seiner Seite waren damals heutige Stars wie Javier Mascheran, Juan Roman Riquelme, Sergio Agüero oder Angel di Maria. 

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen