DFB-Motor stottert noch! Remis gegen Dänemark

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 4 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
DFB-Motor stottert noch! Remis gegen Dänemark
DFB-Motor stottert noch! Remis gegen Dänemark

Deutschland - Dänemark 1:1

+++ Schluss in Innsbruck +++

Das war's vom ersten deutschen Testspiel vor der Europameisterschaft. Gegen Dänemark muss sich die DFB-Elf mit einem 1:1-Remis begnügen. Nach einem ansprechenden ersten Durchgang bringt Florian Neuhaus die deutsche Nationalelf kurz nach der Pause in Front. Yussuf Poulsen gelingt der Ausgleich für die Dänen mit der einzigen Torchance. Im zweiten Durchgang ging beim deutschen Team nicht mehr viel zusammen. Am 7. Juni bestreitet die DFB-Elf in Düsseldorf das zweite Testspiel gegen Lettland.

+++ 86. Minute: Hofmann ersetzt Sané +++

Nun spielt Hofmann für Sané.

+++ 85. Minute: Dänen wechseln erneut +++

Letzter dänischer Wechsel: Christiansen spielt für Wass.

+++ 83. Minute: DFB-Elf von der Rolle +++

Geht noch was für die DFB-Elf? Sieht aktuell nicht danach aus. Die frühe Führung nach der Pause hat keine Sicherheit gegeben, momentan ist viel Stückwerk dabei.

+++ 79. Minute: DFB-Elf wechselt zweimal +++

Volland wird für Gnabry eingewechselt, Günter für Gosens. Die Dänen bringen gleich drei neue Spieler.

+++ 77. Minute: Kimmich an den Pfosten +++

Nach einer Rechtsflanke von Ginter kommt Kimmich aus spitzem Winkel zum Abschluss, trifft aber nur den rechten Pfosten. Auch Vestergaard scheint noch dran zu sein.

+++ 71. Minute: Dänen gleichen aus +++

Aus heiterem Himmel gleicht Dänemark aus. Nach Traumpass von Eriksen ist Poulsen schneller als Hummels und überwindet Neuer aus zehn Metern.

+++ 68. Minute: Stryger Larsen neu im Spiel +++

Stryger Larsen wird bei den Dänen, die immer noch auf ihre erste Torchance warten, für Höjbjerg eingewechselt.

+++ 60. Minute: Ginter verpasst 2:0 +++

Nächste deutsche Chance: Nach Flanke von Müller kommt Ginter per Kopf an den Ball, doch Schmeichel ist erneut auf dem Posten.

+++ 60. Minute: Koch kommt ins Spiel +++

Erster Wechsel beim DFB-Team. Koch kommt für Klostermann in die Partie.

+++ 57. Minute: Gelb für Sané +++

Nach einem Foul an Wass sieht Sané die erste Gelbe Karte der Partie.

+++ 54. Minute: Gosens scheitert an Schmeichel +++

Gosens kommt aus spitzem Winkel zum Abschluss, doch Schmeichel verhindert das 0:2.

+++ 51. Minute: Dänemark fordert Elfmeter +++

Dänemark will einen Elfmeter: Poulsen gerät im deutschen Strafraum ins Straucheln, aber das reicht nicht für einen Strafstoß.

+++ 48. Minute: Deutschland führt +++

Tor für die DFB-Elf! Nach einer Flanke von Gosens bekommt die dänische Abwehr das Leder nicht geklärt. Neuhaus ist zur Stelle und trifft aus fünf Metern.

+++ 46. Minute: Dänemark wechselt +++

Dänemarks Trainer Hjulmand. ehemals bei Mainz, nimmt zum zweiten Durchgang einen Wechsel vor: Dolberg kommt für Skov Olsen.

+++ Pause in Innsbruck +++

Ansehnlicher Auftritt der DFB-Elf, die sich drei hochkarätige Chancen erarbeitet, doch Müller, Sané und Gnabry verpassen allesamt die deutsche Führung. Von Dänemark ist in der Offensive gar nichts zu sehen, deshalb geht es mit einem torlosen Remis in die Kabine.

+++ 44. Minute: Gnabry ans Lattenkreuz! +++

Nächster Hochkaräter für die DB-Elf, doch Gnabry trifft aus 16 Metern nur das Lattenkreuz.

+++ 43. Minute: Kimmich in die Mauer +++

Neuhaus holt in zentraler Position kurz vor der Strafraumgrenze einen Freistoß heraus, den Kimmich jedoch in die Mauer ballert.

+++ 41. Minute: Dänemark harmlos +++

Das dänische Team, ebenfalls EM-Teilnehmer, enttäuscht bis hierher in der Offensive maßlos. Trotz einiger bekannter Namen geht im Angriff wenig zusammen.

+++ 35. Minute: Kimmich-Freistoß brandgefährlich +++

Nächste brenzlige Situation im Strafraum der Dänen. Eine Freistoßflanke von Kimmich segelt an Freund und Feind, aber auch knapp am langen Pfosten vorbei.

+++ 32. Minute: Wo bleibt der Führungstreffer? +++

Das Kombinationsspiel der DFB-Elf wird immer flüssiger, Chancen sind auch vorhanden, fehlt nur noch der verdiente Führungstreffer. Und hinten lassen Hummels und Co. bislang nichts anbrennen.

+++ 28. Minute: Sané in die zweite Etage +++

Die DFB-Elf, die in Innsbruck auf einige potenzielle Stammspieler verzichten muss, hat die nächste gute Chance, doch nach Vorabreit von Neuhaus jagt Sané den Ball aus sechs Metern weit über den dänischen Kasten.

+++ 20. Minute: DFB-Elf tonangebend +++

Nach rund 20 Minuten lässt sich konstatieren, dass die deutsche Nationalelf spielbestimmend ist, Dänemark lauert vor allem auf Konter.

+++ 14. Minute: Müller vergibt erste Großchance +++

Nach einer maßgenauen Flanke von Kimmich taucht Müller völlig frei vor Schmeichel auf, köpft dem Keeper aber genau in die Arme.

+++ 12. Minute: Neuhaus scheitert an Schmeichel +++

Neuhaus zieht vom Strafraumrand ab, kann Dänen-Keeper Schmeichel aber nicht überraschen.

+++ 8. Minute: DFB-Elf um Kontrolle bemüht +++

In den ersten Minuten ist in Innsbruck Abtasten angesagt. Die DFB-Elf versucht, die Kontrolle zu übernehmen.

+++ 1. Minute: Erster Härtetest für das DFB-Team +++

Los geht's in Innsbruck. Schiedsrichter ist der Österreicher Julian Weinberger.

Deutschland - Dänemark: Aufstellungen

Deutschland: Neuer - Süle, Hummels, Ginter - Klostermann, Gosens - Neuhaus, Kimmich - Sané, Gnabry - Müller

Dänemark: Schmeichel - Wass, Kjaer, Vestergaard, Maehle - Delaney, Höjbjerg - Eriksen - Skov Olsen, Braithwaite, Poulsen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.