Liverpool bleibt ManCity auf den Fersen

Liverpool bleibt ManCity auf den Fersen
Liverpool bleibt ManCity auf den Fersen

Jürgen Klopp bleibt mit dem FC Liverpool vorerst im Rennen um die englische Meisterschaft. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Premier League)

Drei Tage nach dem Rückschlag gegen Tottenham Hotspur setzten sich die Reds mit dem deutschen Teammanager 2:1 (1:1) bei Aston Villa durch und zogen zunächst mit Spitzenreiter Manchester City nach Punkten gleich. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Premier League)

Am vergangenen Samstag hatte Liverpool mit einem 1:1 gegen die Spurs gepatzt. ManCity könnte mit einem Sieg am Mittwoch bei den Wolverhampton Wanderers wieder auf drei Punkte davonziehen - vor den letzten beiden Spieltagen. (DATEN: Die Tabelle der Premier League)

Douglas Luiz brachte die Gastgeber bereits in der dritten Minute in Führung, als Torhüter Alisson den Ball nicht festhalten konnte. Doch der Ex-Schalker Joel Matip glich nur drei Minuten später aus. Sadio Mane sicherte den Gästen mit einem Kopfballtor (65.) den Sieg.

Am Samstag (17.45 Uhr) könnten die Reds im Endspiel um den FA Cup gegen den FC Chelsea nach dem Ligapokal den zweiten Titel der Saison gewinnen. Um den letzten und wichtigsten geht es am 28. Mai in Paris im Champions-League-Finale gegen Real Madrid.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.