Liverpool-Kapitän Jordan Henderson: Das rate ich BVB-Star Jadon Sancho

Goal.com

Kapitän Jordan Henderson (29) vom FC Liverpool hat sich zu den anhaltenden Transfergerüchten um Jadon Sancho von Borussia Dortmund geäußert und seinem Nationalmannschaftskollegen einen Rat gegeben.

"Viele Leute reden über ihn. Er ist ein Top-Spieler, ein spezieller Spieler, der im Training etwas anders macht. Und er ist scharfsinnig und kann mit Leichtigkeit an Spielern vorbeikommen", so Henderson bei The Locker Room . "Außerdem hat er einen guten Kopf auf den Schultern, er liebt Fußball, möchte sich verbessern, zuhören und lernen. Wenn er diesen Weg fortsetzt, gibt es wirklich keine Grenzen für ihn."

Henderson: Sancho muss "den Leuten in seinem Umfeld zuhören"

Während Sanchos Leistungen auf dem Platz unumstritten sind, sorgte der 20-Jährige zuletzt einige Male mit seinem Verhalten neben dem Platz für Schlagzeilen . "Er muss einfach weiterarbeiten, den Leuten in seinem Umfeld zuhören und das weitermachen, was er tut. Er ist brillant für Dortmund und England, das muss er beibehalten", äußerte sich Henderson über Sancho.

Der FC Liverpool wurde zuletzt im Poker um Sancho von Le10Sport als Favorit angesehen, diese Meldung dementierte Sebastian Kehl, Leiter der Lizenzspielerabteilung beim BVB, und schob hinterher, dass man nach aktuellem Stand von einem Verbleib des Offensivspielers ausgeht .

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch